Sie plagt das eigene Gewissen, weil an Ihrem Arbeitsplatz in einer staatlichen oder kommunalen Institution Missstände, Korruption, Amtsmissbrauch usw. stattfinden und Sie eigentlich der Meinung sind, dass dies an die Öffentlichkeit gehört?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht dem Staat die Zähne zu zeigen und ihm klare Grenzen zu setzen! Ob nun Abteilungen von Behörden die Bürger gängeln (z.B. durch Corona-Schikanen) oder Bürgermeister, Landräte, Regierungsmitglieder oder -Beamte ihre Kompetenzen übertreten und damit viel zu oft unentarnt und ungeschoren davon kommen:

Wir wollen das ändern und wieder für Ordnung in unserem Sachsen sorgen! Doch damit dies möglich wird, sind wir auf Ihre Zu- und ggf. Mitarbeit angewiesen!

Sie haben hier die Möglichkeit uns über Ihre Erlebnisse in Ihrem Amt, Ihrer Polizeidienststelle, Ihrem Arbeitsplatz in der Staatskanzlei oder als Mitarbeiter eines Landtagsmitglieds (usw.) zu informieren. Wir versprechen Ihnen:

Ihren Wunsch nach Anonymität gewährleisten wir!
Wir protokollieren und speichern grundsätzlich keine IP-Adressen, die Sie zurückverfolgbar machen würden!
Alle Angaben sind komplett freiwillig und werden vertraulich und professionell von uns verarbeitet!

Sie können hierfür folgendes Kontaktformular verwenden oder an unser E-Mail-Postfach für Informanten schreiben. Dort haben Sie auch die Möglichkeit die PGP-Verschlüsselung zu verwenden.

E-Mail-Adresse: hinweisgeber@freie-sachsen.info
PGP-Schlüssel: herunterladen!

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto.