Im Juni 2024 werden überall in Sachsen die Gemeinde- und Stadträte, sowie die Kreistage neu gewählt – es ist eine gute Möglichkeit, den Druck von der Straße in die untersten politischen Ebenen zu tragen, um auch dort Fuß zu fassen und die Handlungsoptionen der patriotischen Bewegung zu stärken. Unsere Vorbereitungen für die Kommunalwahlen laufen bereits auf Hochtouren. In einer Videoansprache erklärt der Vorsitzende der FREIEN SACHSEN, Martin Kohlmann, weshalb wir diesen Schritt wagen und auf eure breite Unterstützung hoffen. Er räumt mit verschiedenen Mythen (“das spaltet doch nur” oder “damit wird man zum Teil des Systems”) auf. Und gibt auch eine Antwort auf die oft aufgeworfene Frage, wie sich die FREIEN SACHSEN bezüglich der sächsischen Landtagswahl im September 2024 positionieren.

Nehmt euch die Zeit, schaut euch das Video an und verbreitet es. Holen wir uns gemeinsam die kommunale Ebene in unseren Städten und Gemeinden zurück.

Sie sind sich bereits sicher antreten zu wollen oder zumindest am Überlegen? Dann zögern Sie nicht und melden sich bei uns!

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse.

    +++ Folgt jetzt den FREIEN SACHSEN bei Telegram! +++

    Die FREIEN SACHSEN sind eine neue Bürgerbewegung, die sich die Vernetzung der politischen Opposition in Sachsen zum Ziel gesetzt hat.

    Folgt uns jetzt bei Telegram: https://t.me/freiesachsen

    Spenden-Hinweis:

    Sie möchten unseren politischen Kampf für die Freiheit auch finanziell unterstützen? Darüber würden wir uns natürlich sehr freuen! Jeder Euro hilft uns dabei weitere Flugblätter zu produzieren, Aktionen zu unterstützen, Technik anzuschaffen und unsere Strukturen auszubauen und zu professionalisieren.

    Jetzt eintragen und immer auf dem Laufenden bleiben!

    Der Freie-Sachsen-Rundbrief: